Startseitebodum

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

BODUM® - visionäre Innovation seit mehr als 70 Jahren - “Gutes Design muss nicht teuer sein” – Peter Bodum.

Das dänische Unternehmen BODUM® wurde 1944 von Peter Bodum in Kopenhagen gegründet und befindet sich noch heute in Familienbesitz. Schon der Firmengründer konnte BODUM® in den 1960er Jahren dank seines einzigartigen Konzepts international positionieren: Produktentwicklung, streng ausgerichtet an Funktionalität, Qualität und erschwinglichem Preis. Peter Bodum hat schon ganz zu Beginn von BODUM® erkannt, welch wichtige Rolle industrielles Design spielt. Es sind seine visionären Ansätze, auf denen noch heute der Erfolg von BODUM® basiert. Den Kaffeebereiter Santos hat Peter Bodum nach dem Prinzip „Form folgt Funktion“ entwickelt. Santos hat wegen seines einzigartigen Designs internationale Anerkennung erhalten und wurde in den 50er, 60er und 70er Jahren einer der weltweit wichtigsten Kaffeebereiter. 1974 übernahm Jørgen Bodum, der Sohn des Gründers, im Alter von 26 Jahren die Leitung des Unternehmens. Sein erklärtes Ziel war es, die Traditionen von BODUM® zu respektieren und mit Kreativität und visionären Ideen weiter zu stärken. Im selben Jahr hat Jørgen Bodum die Designphilosophie des Unternehmens mit Bistro, der ersten Kaffeepresse von BODUM®, ein erstes Mal umgesetzt.
Bistro – Die französische Kaffeepresse wurde von den internationalen Medien zum umweltfreundlichsten Kaffeebereiter gewählt und mit den renommiertesten internationalen und dänischen Designpreisen gewürdigt.
1978 verlegte der neue CEO Jørgen Bodum den Hauptsitz in die Schweiz und damit an eine strategische Position im Herzen Europas. In der Folge eröffnete BODUM® weltweit eigene Shops und „Shop-in-Shops“ in wichtigen Städten wie Paris, Kopenhagen, Zürich, Luzern, Tokio, New York, Sydney, Okinawa, Auckland und vielen anderen.
1980 gründete Jørgen Bodum das Designhaus von BODUM®, die PI-Design. Seitdem entwickelt BODUM® mit einem internen Team aus Designern, Ingenieuren, Grafikdesignern und Architekten seine hochwertigen Produkte. Dies, ganz im Sinne der langjährigen Tradition von Funktionalität und Qualität.
1986 ein weiterer Meilenstein: Die Eröffnung des ersten BODUM® -Shops in London. In diesem beeindruckenden Shop werden nicht nur die BODUM® -Produkte in ihrer ganzen Vielfalt perfekt vorgestellt. Auch der wachsenden Bedeutung der internationalen Marke BODUM® wird hier angemessen Rechnung getragen.
1991 entwickelte BODUM® die Teekanne ASSAM für das British Tea Council. Mit ASSAM hat BODUM® die Kunst der Teezubereitung gleichsam neu erfunden. BODUM® hat hier das Prinzip der französischen Kaffeepresse auf die Teezubereitung übertragen: Der Tee wird in einem grossen Filter aufgebrüht. Indem dann ein Kolben heruntergedrückt wird, lässt sich der Vorgang elegant beenden.
Seit 1992 stellt BODUM® ausserdem elektrische Haushaltsgeräte her. Der IBIS Wasserkocher war das erste Beispiel einer langen Reihe einfacher und dennoch extrem ausgefeilter elektrischer Küchengeräte. Entsafter, Kaffeemühlen und viele andere Geräte kamen und kommen später hinzu.
BODUM® hat seit 1974 über 100 Millionen französische Kaffeepressen und 30 Millionen Teekannen hergestellt und verkauft.

bodum Kaffee

 

bodum Teebereiter

 

bodum doppelwandige Gläser

 

ImpressumAGBWiderrufsrechtDatenschutzVersandkostenDatenschutz